EN
RayClouds Photoelectric Technology Co.,Ltd.

Imaging Colorimeter und Photometer

Imaging Luminancemeter erfüllt die verschiedenen Messanforderungen von FPD, hintergrundbeleuchteten Tastaturen und LED-Beleuchtung. RayClouds bietet Imaging-Colorimeter der C-Serie und Imaging-Luminanzmesser der L-Serie. Das Imaging Colorimeter der C-Serie bietet hervorragende Luminanz- und Farbmessungen, und das Imaging Luminance-Messgerät der L-Serie eignet sich ideal für hochpräzise Hochgeschwindigkeits-Luminanzmessungen. Imaging Luminancemeter basiert auf einem wissenschaftlichen CCD-Sensor mit hoher Auflösung. Der Sensor ermöglicht die Messung der FPD auf Pixelebene und die Messung von Hintergrundbeleuchtung, Tastaturzeichen, Leuchtdichteunterschieden in Kraftfahrzeugen sowie hochpräzise Messungen der LED-Leuchtdichte und Farbart. Fehler wie Leuchtflecken, dunkle Flecken und Lichtlecks auf dem Bildschirm können erkannt werden.

  • Zubehör
    Zubehör
    Stativ
  • Software
    Software
    LeuchtdichteAnalyse V1.0

Vorteile des Imaging Luminancemeter

Mehrere Belichtungs- und ND-Filter für einen großen Messbereich und einen Kontrast von bis zu 10.000.000: 1. Der XYZ-Filter und der High-Pixel-CCD können, ähnlich wie der visuelle Effekt des menschlichen Auges, die Leuchtdichte und Farbart verschiedener Displays wie Smartphones und FPDs mit hoher Geschwindigkeit und Präzision messen und analysieren. Imaging-Luminanzmeter-Spezialsoftware bietet Benutzern die produktivste Softwareumgebung. Egal, ob es sich um eine einfache oder tiefgehende Analyse handelt, alle Ergebnisse und Analysefunktionen der Software können effizient automatisiert werden.

Imaging Luminancemeter-Anwendung

Es ist weit verbreitet im FPD-Einheitlichkeitstest, in der Hintergrundbeleuchtung von Mobiltelefonen, in der Fahrzeuganzeige, in der Luminanz- und Farbanalyse, in der LED-Beleuchtungsproduktanalyse usw. eingesetzt.
Kontakt